Sie sind hier: 

Modellprojekt in Stuttgart

Die adäquate Versorgung von Menschen mit dissoziativen Störungen als Folge extremer Gewalt reduziert die Gesamtkosten der Gesundheitsversorgung. Vor allem aber ist die echte soziale Teilhabe menschliche Verpflichtung einer sozialen Gesellschaft. Seit Dezember 2013 ist unsere Tageseinrichtung eingliederungshilfeberechtigt.

Spendenaufruf

Unsere geschützte Tageseinrichtung ist im Januar 2014 mit sehr guter Belegung gestartet - als Projekt sind wir am Start. Wenn wir also um ihre Spende bitten, dann tun wir das auf der Grundlage einer soliden Basisfinanzierung. Näheres unter dem Menupunkt Aufbruch.

Die VIELSEITS GmbH

Die VIELSEITS GmbH ist als mildtätig und gemeinnützig anerkannt. Drei Gesellschafter vertreten die GmbH nach außen.

Die Gesellschafter

Geschäftsführerin: Dipl. Psych. Dipl. Soz.päd. Gaby Breitenbach
Leitender Gesellschafter: Dipl. Soz.päd. Harald Requardt
Buchführung: Dipl. Ing. Horst Breitenbach

Die Gesellschafter leisten ihre Arbeit bis auf weiteres ehrenamtlich, bzw. gegen Auslagenersatz.

weiterhin, nicht zu vergessen:

die ärztliche Leitung hat Frau Dr. med. Ursula Lorscheider, die als Konsiliarärztin für uns tätig ist.

Arzttermin

Arzttermine und medizinische Untersuchungen

die Broschüre ist nun bei VIELFALT e.V. oder per Mail auch von VIELSEITS bestellbar.

In eigener Sache

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an VIELSEITS per E-Mail an uns.
Immer wieder erreichen uns Anfragen, in denen Menschen um eine direkte Aufnahme in VIELSEITS nachsuchen. Hierzu möchten wir feststellen: VIELSEITS betreibt eine Einrichtung, die im Rahmen der Eingliederungshilfe auf Beantragung bei freien Plätze derzeit nur über Tageseinrichtungsplätze verfügt. Für diese Plätze ist Voraussetzung: sicherer eigener Wohnraum, eine stabile therapeutische Anbindung und ein Vorgespräch, in dem sich die gegenseitige Passung gezeigt hat.
Unsere Wohngemeinschaft ist noch nicht im Betrieb. Wir sind keine Anlauf- und Schutzstelle, die ohne Beantragung und Bewerbungsverfahren in der Lage ist, Menschen aufzunehmen. Wir können zukünftig, erfolgreiche Verhandlungen vorausgesetzt, lediglich deutschsprechende Bewerber aufnehmen, die das Bewerbungsverfahren durchlaufen haben und eine Kostenzusage besitzen.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu Sicherheit und Datenschutz.

Trauen Sie sich ruhig, uns kennenzulernen ...

Wir freuen uns über weitere Bewerbungen für die Tageseinrichtung!

Wir sind von Anbeginn mit einem vollen Haus gestartet - aber wie in jeder lebendigen Struktur ergeben sich immer wieder auch Veränderungen. Manche Klientinnen schließen Ihren Aufenthalt ab, andere kommen neu hinzu. Auch wenn wir nicht sofort eine Aufnahme realisieren können, freuen wir uns über zahlreiche neue Bewerbungen.

Manche Interessenten haben unsere Mitteilung zur Vollbelegung so verstanden, dass nun keine Möglichkeit der Bewerbung mehr besteht. Das ist nicht der Fall. Senden Sie uns Ihr Bewerbungsformular am besten per Post zu - dann erhalten Sie zeitnah eine Rückmeldung und eine Einladung von uns.

Für das VIELSEITS-Team

Gaby Breitenbach
(Geschäftsführung)